Service in Bielefeld Service in Bielefeld Service in Bielefeld
Service in Bielefeld

Kommunikationstechnik für OWL 

Service in Bielefeld Home - Zur Startseite Service in Bielefeld Unser Service und unsere Dienstleistungen Service in Bielefeld Geschäftskunden - Login Service in Bielefeld Kontakt - Adresse - Impressum Service in Bielefeld SKN-Tuning Service in Bielefeld
Service in Bielefeld
Service - Übersicht Kündigungsgenerator Service in Bielefeld Service in Bielefeld
seit 12435 Tagen Bielefelds Handy-Spezialist Nr. 1

und jeden Tag kommt ein Tag hinzu!
Abteilung technischer Service
Abteilung technischer Service Service ist ein wichtiger Bestandteil unseres Unternehmens. Viele Reparaturen können wir sofort ohne Wartzeit ausführen.
Unsere technischen Möglichkeiten entsprechen den neuesten Standards.
Spezielle Geräte und nicht zuletzt die Kompetenz unserer Mitarbeiter ermöglichen es uns, Ihnen eine detailgenaue Fehler-Diagnose zu erstellen. Unsere fehlerorientierte Ersatzteilbevorratung sorgt für zügige Instandsetzung.
Wenn es sich um ortsfeste Geräte, wie z.B. Telefonanlagen, Faxgeräte oder Festfunkanlagen handelt, kommen wir zu Ihnen. Entweder beheben wir das Problem sofort, oder wenn erforderlich, stellen wir Ihnen eine Übergangslösung zur Verfügung.

Daitronic Kommunikationstechnik in Bielefeld
Serviceanfrage via eMail & Telefon
Wenden Sie sich an unser Service-Personal Haben Sie Fragen zu einem unserer Produkte oder unseren Leistungen? Viele Probleme können telefonisch oder per eMail gelöst werden. Oder benötigen Sie einen Servicetechniker für eine ortsgebundene Anlage? Wenden Sie sich hier an unser
Service Personal:
Telefon: +49(0)521-93221-0
Fax: +49(0)521-93221-99
E-Mail: infoaddaitronic.de
Daitronic Kommunikationstechnik in Bielefeld
Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Viele Fragen und Probleme tauchen häufig auf! Die Antworten dazu finden Sie hier in den FAQ!

Daitronic Kommunikationstechnik in Bielefeld

Kündigungsgenerator

Kündigungsgenerator Mit dem Kündigungsgenerator können Sie einfach und bequem standardisierte Kündigung bzw. Verzichtserklärung für Ihren Mobilfunkanbieter generieren.
Daitronic Kommunikationstechnik in Bielefeld

Reparaturstatus

ReparaturstatusHier können Sie mit Ihrer Auftragsnummer und der Seriennummer Ihres Gerätes den Stand der Reparatur nachschauen. Auf unseren Web-Server werden aus Sicherheitsgründen keine personenbezogenen Daten gespeichert. Nutzen Sie die anonymisierte Abfrage:
Auftragsnummer:
RP201XXXXXXX

Seriennummer:
15 stellig, nur Ziffern (IMEI)
Daitronic Kommunikationstechnik in Bielefeld
Letzte Aktualisierung: 02.07.2016 13:10 Uhr
Daitronic Kommunikationstechnik in Bielefeld
Daitronic Kommunikationstechnik in Bielefeld

In folgenden Bereichen bieten wir:

  • Verkauf + Beratung
  • Einbau- und Anschluss-Service
  • Reparatur-Service
  • Upgrade + Recyling
Handy Telefon Navigation Funk
Handy Telefon Navigation Funk
Herzlich Willkommen
Daitronic Kommunikationstechnik in Bielefeld
Besuchen Sie uns! In unserer Filiale in Bielefeld sind Sie immer herzlich willkommen.
Daitronic Kommunikationstechnik in Bielefeld
Besuchen Sie uns!
inside-handy.de Handy-News
Taegliche News zu Mobilfunk, Technik, neuen Handys, Smartphones, Tablets und vielem mehr.
18.12.2017 15:44 Uhr
Huawei Mate 9: Android 8 Oreo wird in Deutschland verteilt

Nachdem Huawei ein Testprogramm gestartet hat, in dem Nutzer des Mate 9 Android 8 Oreo auf ihrem Smartphone testen konnten, wird nun das offizielle Update über die HiCare App des Herstellers verteilt. Dieses bringt neben dem Keks-Betriebssystem auch die Nutzeroberfläche EMUI 8.

Seitdem Android 8 Oreo vor nun mehreren Monaten vorgestellt wurde, wetteifern die meisten Smartphone-Hersteller um die Oreo-Vorherrschaft. Zum derzeitigen Zeitpunkt können sich neben den Google-Handys nur wenige Geräte mit dem langerwarteten Update brüsten. Zu dieser Minderheit Zählt seit etwas mehr als einer Woche auch das Huawei Mate 9. In diesem Zeitraum hat der Elektronikhersteller Huawei nämlich damit begonnen, die chinesischen Mate-9-Geräte mit dem neuen Keks-Betriebssystem zu beliefern. Nun ist das Update allerdings auch in den hiesigen Gewässern aufge [...]

Hier weiterlesen
18.12.2017 15:13 Uhr
Achtung: Cleverer Trojaner zerstört Smartphones

Kaspersky Lab hat einen neuen und auf vielseitige Weise gefährlichen Android-Trojaner entdeckt. Die Malware hört dabei auf den unscheinbaren Namen Loapi. Doch diese Namensgebung täuscht, denn das Schadprogramm ist weit bösartiger, als es dadurch zunächst den Anschein hat. Welche Probleme es verursacht und wie man sich dagegen schützen kann, zeigt inside-handy.de.

Mit dem Malware-Programm Loapi haben Experten des russischen Softwareunternehmens Kaspersky eine neue, multimodulare mobile Schadsoftware entdeckt, die nahezu beliebige schädliche Aktionen ausführen kann. Dabei gehen die Möglichkeiten von nicht erwünschten Werbeeinblendungen, über SMS-Betrug bis hin zum Mining von Kryptowährungen und zur Durchführung von sogenannten DDoS-Attacken (Distributed Denial-of-Service). Von der Masse üblicher Malware unterscheidet sich Loapi vor allem dadurch, dass es ein mobiles Gerät durch zu hohe Auslastung physisch zers [...]

Hier weiterlesen
18.12.2017 13:54 Uhr
Google beendet Project Tango - begräbt AR aber noch nicht

Project Tango wird beerdigt! Google schiebt der Augmented-Reality-Plattform nach über drei Jahren den Riegel vor und wird das Vorhaben nicht mehr weiter unterstützen. Entwickler können das Angebot noch eine Zeitlang nutzen, werden ab dem 1. März aber gezwungen sein, auf den Nachfolger umzusteigen.

Auf Twitter hat das kalifornische Unternehmen am Freitag vermeldet, die Augmented-Reality-Plattform Project Tango nicht mehr weiter zu betreiben und das Vorhaben zu beenden. Im Wortlaut erklärte Google: "Wir stellen den Support für Tango am 1. März 2018 ein. Unser Dank geht an die unglaubliche Entwickler-Community, die in den vergangen Jahren solche Fortschritte mit Tango erreicht hat. Wir freuen uns darauf, die Reise mit ARCore fortzusetzen." Bis zum besagten Zeitpunkt haben Entwickler also noch die Möglichkeit auf die Plattform zuzugreifen. Ein Nachfolger ist, wie zu lese [...]

Hier weiterlesen
18.12.2017 12:50 Uhr
BQ Aquaris V im Test: Ein stumpfer Stich ins Wespennest [Test]

BQ konzentriert sich bei seiner günstigen Mittelklasse-Serie Aquaris V auf eine junge Zielgruppe, die laut den Spaniern vor allem eine gute Kamera und einen ausdauernden Akku will. Wird das Aquaris V diesem Anspruch gerecht? Und kann der Rest des 250-Euro-Smartphones auch überzeugen? All das, stellt sich im Test von inside-handy.de heraus.

BQs Smartphones sind nicht immer die günstigsten ihrer Klasse, jedoch oftmals mit intelligenten Funktionen und kleinen wie auch großen technischen Schmankerln ausgestattet. Mit der neuen Aquaris-V-Reihe wollen die Spanier nun die Brücke zwischen dem Einsteiger- und dem Mittelklasse-Bereich schlagen. Doch das wollen auch Honor, Samsung und Motorola. So befinden sich in diesem Preis- und Marktbereich erfolgreiche Smartphone-Reihen wie die Galaxy-J-, die Honor-6- und die Moto-G-Serie. All denen tritt BQ seit dem Spätherbst 2017 mit dem Aquaris V entgegen. Die Spanier rüs [...]

Hier weiterlesen
18.12.2017 12:03 Uhr
Nova Launcher für 50 Cent zu haben

Den beliebten Nova Launcher für das Betriebssystem Android gibt es nun stark reduziert in der Premium Version im Google Play Store zu erwerben. Wie lange die Aktion andauern wird ist bislang nicht bekannt. Interessierte sollten deshalb nicht zögern und sich das Tool zügig sichern. Was das Programm kann, zeigt inside-handy.de im Überblick.

Wer immer schon mal die Optik des Hauptbildschirms auf dem eigenen Smartphone auf Vordermann bringen wollte oder wem das Design nicht übersichtlich genug ist oder zu viel Platz raubt, darf sich freuen. Zum sechsten Geburtstag gibt es den Nova Launcher nun für kleines Geld zu haben. Für aktuell 50 Cent lässt sich die Premium-Variante mit sämtlichen Funktionen erwerben. Regulär kostet die Software von Entwickler TeslaCoil 5,25 Euro und wurde bislang über 270.000 mal heruntergeladen. Um das Programm nutzen zu können wird Android in der Version 4.0 oder h&ou [...]

Hier weiterlesen
18.12.2017 11:58 Uhr
Neu bei Aldi: Huawei Nova 2 und Co. - Augen auf beim Smartphone-Kauf

Nach den Festtagen starten die beiden Aldi-Teile in Deutschland eine Technik-Offensive. Neben einem Tablet, das bei Aldi-Süd angeboten wird, gibt es auch zwei Smartphones, die auf Kunden warten. Das hochwertigere Handy gibt es dabei ab dem 28. Dezember bei Aldi Nord. Die Redaktion von inside-handy.de hat sich Preise und Produkte genauer angesehen.

Wer vor Weihnachten nicht genügend Geld für Technik ausgibt, kann dies freilich auch nach Weihnachten tun. Die Aldi-Angebote für die Tage "zwischen den Jahren" beherbergen zwei Smartphones, deren Ausgaben man noch für das Jahr 2017 abschreiben kann. Huawei Nova 2 für 279 Euro bei Aldi Nord Für knapp 280 Euro verkauft Aldi Nord ab dem 28. Dezember das Huawei Nova 2. Das Mittelklasse-Smartphone wurde von Huawei im Sommer 2017 vorgestellt und galt als Pendant zum Samsung Galaxy A5 (2017). Im Test zeigte das Nova 2 ähnliche Leistungsmerkmale wie das Samsun [...]

Hier weiterlesen
18.12.2017 11:08 Uhr
Neues Medion-Tablet bei Aldi: 150-Euro-Angebot nach Weihnachten

Pünktlich zum Einsatz der Geldgeschenke zu Weihnachten, bietet Aldi – zunächst Aldi Süd – ab dem 27. Dezember ein neues Tablet von Medion für knapp 150 Euro an. Das Tablet bewirbt sich als Multimedia-Talent und kann für den Preis zumindest auf dem Papier überzeugen.

Seit neuestem bietet Aldi auch Gutscheine an. Diejenigen, die an Weihnachten entsprechende Aldi-Verbriefungen unter dem Baum liegen haben, können diese direkt nach den Feiertagen in Technik umwandeln. Das Medion-Tablet Lifetab E10412 liegt ab dem 27. Dezember in den Regalen des Discounters südlich der Äquator genannten, innerdeutschen Aldi-Grenze. Das Gerät ist ein reines WLAN-Tablet, ein SIM-Karten-Steckplatz sowie ein entsprechendes Modem für mobile Datenverbindungen fehlt. Ins Internet kommt man per WLAN, der Fokus liegt auf Multimedia-Anwendung im häuslichen [...]

Hier weiterlesen
18.12.2017 10:27 Uhr
Phil Schiller über 2017: iPhone SE, AR-Fokus und eine schlechte Woche

Der Apple-Chef im Bereich Marketing hat in einem Interview ein positives Fazit für das Apple-Jahr 2017 gezogen. Mit dem iPhone X konnte man nach langer Zeit noch einmal eine richtige Duftmarke setzen. Im Jubiläums-Jahr des iPhones gab es für Apple aber mehr als nur das neue Smartphone zu feiern.

Der Chef von Apples Marketing-Mühle, Phil Schiller, hat der britischen Zeitung "The Telegraph" in einem Interview Rede und Antwort gestanden. Der Zweck von Schillers Amt gebietet es, Dinge in ein positives Licht zu rücken. Entsprechend gibt sich der 57-Jährige recht unkritisch und referiert über ein überaus erfolgreiches Jahr. Teils schwerwiegende Software-Probleme in den verschiedenen Systemen von iOS bis macOS, die kürzlich auftraten, überschreibt er angesprochen auf eine schwere Sicherheitslücke im macOS-System galant als eine "schlechte Woche". Das [...]

Hier weiterlesen
18.12.2017 08:55 Uhr
Amazon Blitzpreise: Das sind die besten Angebote des Tages

Neue Blitzpreise und Sonderangebote bei Amazon: Die inside-handy.de-Redaktion fasst alle Angebot-Highlights aus der Mobilfunk- und Technikwelt zusammen. Zum Start in die Vor-Weihnachtswoche git es noch einmal allerhand an Zubehör in den Blitzangeboten und einige Smartphones in den Last-Minute-Angeboten.

Bei allen Blitzangeboten handelt es sich um kurzfristig erhältliche Sonderposten, die für einen zeitlich begrenzten Zeitraum angeboten werden – maximal einmal pro Person. Bei großer Nachfrage sind die limitiert erhältlichen Sonderangebote zum Teil binnen weniger Minuten vergriffen. Amazon sagt selbst: "Das kann blitzschnell gehen." In manchen Fällen ist es möglich, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen. Zu welchem Preis die jeweiligen Produkte angeboten werden, wird erst mit dem Start des jeweiligen Blitzangebotes verraten. Last-Minute-Angebote Noch b [...]

Hier weiterlesen
17.12.2017 20:17 Uhr
Google Maps: Nie mehr den Ausstieg verpassen – jetzt geht\'s [Update]

Wer viel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, weiß die dadurch gewonnene Zeit oftmals zu schätzen. Damit man sich besonders auch in fremden Städten in Ruhe in Musik, Video, den sozialen Netzwerken und anderen Ablenkungen verlieren kann, hilft Google Maps jetzt auch Öffi-Fahrern durch den Verkehr.

Die neue Funktion steht ab sofort Google-Maps-Nutzern unter Android zur Verfügung und nutzt die Echtzeit-Daten, die Google von den Verkehrsunternehmen zur Verfügung gestellt werden. So soll auch für Bus und Bahn der ungefähre Ankunftszeitpunkt immer greifbar sein. Auch der bei Umsteigeverbindungen nächste Anschluss ist dank einer interaktiven Benachrichtigung immer schnell auf dem Display des Smartphones. Besonders in fremden Städten könnte die neue Funktion nützlich sein, denn auf der täglichen Pendelstrecke dürften sich die allerwenigsten ve [...]

Hier weiterlesen
17.12.2017 18:36 Uhr
Sonys Xperia XZ, XZs und X Performance erhalten Sicherheits-Kur [Update]

Sony war der erste Hersteller außerhalb des Google-Imperiums, der seine Smartphones – namentlich das Xperia XZ1 und XZ1 Compact – ab Werk mit Android 8.0 Oreo ausstaffiert. Die nachrückende Generation sollte schnell folgen und so kommt es auch. Nach dem ersten Oreo-Update für Sony Xperia XZ Premium, Xperia XZ und XZs und Xperia X Performance erhalten die Geräte nun Sicherheits-Pflege.

Sony Mobile versorgt seine Vorjahres-Modelle Xperia XZ, Xperia XZs und Xperia X Performance mit einem weiteren Firmware-Update. Die Build-Nummer erhöht sich infolgedessen von 41.3.A.0.401 auf 41.3.A.2.24, was einige Verbesserungen unter der Haube bedeuten dürfte. Die offensichtlichste Neuerung dürfte jedoch der Android-Sicherheitspatch von Google sein, dessen Niveau Sony auf den 1. Dezember 2017 angehoben hat. Besonders beim Xperia XZ soll das ursprüngliche Oreo-Update Probleme bei Leistung und Akkulaufzeit gebracht haben. Für einige Leser des inoffiziellen Xperi [...]

Hier weiterlesen
17.12.2017 17:29 Uhr
Das iPhone X verkauft sich enttäuschend [Update]

Mit dem iPhone X hat Apple nicht nur den lange erwarteten neuen iPhone-Typ auf den Markt gebracht, sondern sich auch große Erwartungen geschaffen, was die Absätze des neuen Luxus-iPhones anbelangt. Doch nach Analysten-Meinung bleiben die Verkaufszahlen für das Smartphone hinter den Erwartungen zurück.

Der Erwartungsdruck auf Apple ist dieser Tage riesig, zumindest auf den Finanzmärkten. Nicht weniger als ein neues Rekordquartal soll Apple in diesem Quartal erreichen, das in Apples Bilanz schon zum Jahr 2018 zählt. Alles, was das Unternehmen aus Cupertino dazu tun müsste, ist 80 Millionen hochpreisige Smartphones zu verkaufen und damit einen Milliardengewinn zu Erwirtschaften. Ob der Konzern sich dabei allein auf sein Flaggschiff iPhone X verlassen kann, ist indes jedoch fraglich. Denn laut Karl Ackerman, Analyst beim New Yorker Investmentberatungshaus Cowen and Company, lieg [...]

Hier weiterlesen
17.12.2017 16:05 Uhr
Endlich: Fingerabdruck-Sensor wandert dank Synaptics ins Display

Apples Face ID gilt vielen als Krücke, weil der Hersteller es nicht geschafft hat, den Sensor rechtzeitig hinter dem Display-Glas zu verbergen. Auch Samsung vermochte diesen Trick nicht rechtzeitig zu vollführen und entschied sich für eine wenig schöne Lösung auf der Rückseite seiner letzten Galaxys. Nun hat Zulieferer Synaptics den ersten serienreifen Unter-Glas-Sensor vorgestellt und China-Hersteller Vivo will als erstes ein Produkt vorstellen.

Der neue Sensor hört auf den schlichten Namen "Clear ID FS9500" und Synaptics hat ihn speziell für den Einsatz in Smartphones konzipiert, die ohne großen Display-Rahmen auskommen sollen. Die Fingerabdruck-Authentifizierung soll so komplett im Display-Panel stattfinden. Der Hersteller setzt dazu auf ein optisches Verfahren, das auch die Bedienung mit nassen oder schmutzigen Fingern verbessern soll. Tatsächlich handelt es sich bei dem neuen Sensor um eine Art Kamera, denn es kommt die CMOS-Technologie zum Einsatz, mit der auch Kameras Bilder digital einfangen. Der Sensor ist [...]

Hier weiterlesen
17.12.2017 12:00 Uhr
Honor 9 im Preis-Check: Leistungsstarkes Weihnachtsgeschenk

Weihnachten steht vor der Tür. Unter zahlreichen Weihnachtsbäumen wird auch in diesem Jahr wieder High-End-Technik zu finden sein. Wer noch auf der Suche nach einem leistungsstarken aber preiswerten Smartphone ist, sollte sich das Honor 9 einmal genauer ansehen. Der folgende Beitrag zeigt, ob beim Honor 9 das Preisleistungsverhältnis wirklich stimmt. Eine Übersicht über das Smartphone ist auf einer gesonderten Seite zu finden.

Das Honor 9 glänzt außen wie innen: Mit seinem edlen und nahtlosen Design ist das Flaggschiff ein echter Hingucker. Kurvenförmiges 3D-Glas und ein ganzheitliches Design bringen das Honor 9 zu jeder Tageszeit zum Leuchten. Dabei wurde das Honor 9 in aufwendiger Fotogravurtechnologie veredelt. Das Zusammenspiel von Glas und Aluminium verleiht dem Honor 9 nicht nur eine ideale Griffigkeit, sondern löst bei jeder Berührung des Honor 9 ein gutes Gefühl aus. Das Preisleistungsverhältnis des Smartphones ist allein schon im Bereich Design und Optik unschlagbar, [...]

Hier weiterlesen
17.12.2017 11:47 Uhr
Galaxy A8 / A8 Plus (2018): Hochauflösendes Hands-On-Video aufgetaucht [Gerücht]

Es ist das Mittelklasse-Gerät des Jahres 2017: Das Samsung Galaxy A5 (2017) erfreut sich unter anderem bei den Lesern von inside-handy.de großer Beliebtheit. Kein Wunder also, dass es jetzt schon eine Vielzahl an Gerüchten zu einem neuen Nachfolger gibt. Er soll den Namen Galaxy A8 (2018) tragen. Außerdem ist von einer größeren Variante, dem A8+ (2018) die Rede. Die Redaktion fasst die neuesten Spekulationen im folgenden Artikel zusammen.

Nahezu täglich tauschen im weltweiten Spinnennetz neue Gerüchte zu Samsungs kommender Mittelklasse, Galaxy A8 (2018) und A8 Plus (2018), auf. Eine Erklärung liefert das Online-Portals GSMArena. Demnach sollen die Smartphones bereits im Januar auf der Consumer Electronics Show (CES) der Weltöffentlichkeit vorgestellt werden. Da die meisten technischen Daten und auch zahlreiche Bilder des Smartphones bereits geleakt wurden, schien es zunächst unwahrscheinlich, dass in den kommenden Wochen noch mit größeren Gerüchten zu rechnen ist. Diesen Trugschluss hat [...]

Hier weiterlesen
Telefonanlagen & Handys bei Daitronic in Bielefeld Telefonanlagen & Handys bei Daitronic in Bielefeld
Telefonanlagen & Handys bei Daitronic in Bielefeld
© 2005-2017 by DAITRONIC | Impressum
Daitronic bei Facebook  
Telefonanlagen & Handys bei Daitronic in Bielefeld